Bunte Gnocchi Pfanne – Vanlife Kitchen

von Nina

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, als wir das erste Mal mit dem Bus weggefahren sind und ich einfach super unglücklich darüber war, dass bei uns am Speiseplan immer nur schnelle und nicht so unbedingt gesunde  und eher langweilige Dinge wie Nudeln mit Pesto standen. Zuhause liebe ich es zu kochen und mich in der Küche kreativ auszutoben. Unterwegs habe ich mir anfangs unheimlich schwer getan. Man hat im Bus doch nicht so viel Platz und auch nicht die Ausstattung, die man zuhause hat. Mittlerweile sind wir aber schon etwas eingespielt. Das Reisen im Bus ist einfach eine Sache die nicht von heute auf morgen eingespielt funktioniert. Sondern es ist ein Prozess und man lernt von mal zu mal immer mehr dazu und das in allen Bereichen. Mittlerweile macht es mir auch Bus total viel Spaß zu kochen und wir probieren hier auch immer wieder gerne neue Kreationen aus. Ich habe mir auch vorgenommen die Kategorie Vanlife Food mehr zu befüllen, aber oft ist der Hunger dann doch so groß, dass es mir erst nach dem Essen wenn der Teller leer ist kommt. Aber dieses Mal habe ich es geschafft die leckere bunte Gnocchi Pfanne abzulichten bevor ich sie verschlungen habe. Große Empfehlung für dieses schnelle Gericht, für das man auch nicht viele Zutaten braucht. 

Zutaten für bunte Gnocchi Pfanne (2 Personen)

  • 500g Gnocchi – aus der Packung oder selbstgemacht
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten
  • 1 Stängel frischer Rosmarin
  • Rucola Salat
  • 1 JOYA Soja Cuisine
  • Gewürzmischung Just Spices – Tomatensalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Wasser
  • Wein zum Ablöschen
  • angebratene Pinienkerne

Zubereitung

  • Wasser mit etwas Salz für die Gnocchi erhitzen
  • Den Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und mit etwas Olivenöl scharf anbraten
  • Den Spargel und die getrockneten Tomaten klein schneiden und zum Zwiebel und Knoblauch geben. Zusammen ein paar Minuten braten lassen und mit den Gewürzen vermengen.
  • Währenddessen die Gnocchi kurz nach Anleitung kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. 
  • Das Gemüse in der Pfanne mit einem Schluck Wein ablöschen und das Tomatenmark hinzugeben. Kurz erhitzen und danach das JOYA Cuisine hinzugeben, sowie den frischen Rosmarin.
  • Die gekochten Gnocchi mit etwas Öl anbraten und anschließend mit der Gemüsesauce vermengen.
  • Zum Anrichten den Rucola in die Schüsseln/Teller geben und mit den Gnocchi toppen.

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Romy Matthias 04/07/2021 - 6:31 PM

Das sieht mega lecker aus, werde das Rezept probieren. Lass es dir schmecken. LG Romy

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar