vegane Tomaten Feta Pasta

von Nina

Schnelle Feta Tomaten Pasta- Ein Gericht das man im vergangenen Jahr so ziemlich auf allen VanLife Instagram Kanälen gesehen hat. Zumindest ist es mir persönlich so vorgekommen, aber man kann es auch niemanden verübeln, denn Pasta geht immer und die Kombination aus Feta und Tomaten ist einfach was total leckeres und schnell gehts auch.
Auf jeden Fall ist dieses Gericht bei mir irgendwie hängengeblieben, auch wenn es für mich zuerst keine relevante Speise war, denn ich versuche soweit es geht auf Milchprodukte zu verzichten. Bis zu dem Moment, als ich vor kurzem alleine zuhause, sehr hungrig den fast leeren Kühlschrank geöffnet habe und nicht viel vorfand. Außer ein paar Tomaten, Paprika und eine Packung veganen Feta. Ja und plötzlich ist es mir wieder eingefallen dieses schnelle und doch sehr einfache Gericht. Lecker hat es in den ganzen Stories auch ausgesehen, also wieso nicht einfach mal probieren. Gesagt, Getan, aber einfach Freestyle mit den Dingen die zuhause waren -alles in eine Form werfen, würzen, Nudeln gekocht, fertig und die Nina war wieder happy, weil satt. Also diese vegane Tomaten Feta Pasta ist ein wirklich leckeres, einfaches und vor allem schnelles Gericht, was sich perfekt für unterwegs aber auch gemütliche Abende zuhause eignet. Try it Out, wirklich sehr gut.

vegane Tomaten Feta Pasta 

 

Zutaten : ( 2-3 Portionen)

– 4 Tomaten 
– 1 roter Paprika
– 1 Zwiebel 

– 1 Packung veganer Feta (z.b von Bedda oder  Violife)
– 250g Nudeln (zb. Spaghetti) 
– Salz & Pfeffer
– Chili (optional) 
–  Arrabiata Gewürz Just Spices (optional- empfehlung) – (Mein Code: Justberriesandpassion – damit gibt es immer mein aktuelles Lieblingsgewürz gratis

Zubereitung: 

-einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

– Backrohr auf 180 Grad (ober-Unterhitze) vorheizen

– Tomaten, Zwiebel, Paprika und den Feta in kleine mundgerechte Stücke schneiden 
– Alles in eine Backofenfeste Form geben
– Etwas Olivenöl dazugeben. Da die veganen Feta Produkte meist auf Kokosbasis sind, braucht man hier nicht viel Olivenöl 2 El reichen normal. 
– Würzen, alles gut vermischen und ab ins Rohr für ca. 15-20 Min. Bis alles geschmolzen ist 

-Nudeln kochen und gemeinsam mit der Sauce aus dem Rohr anrichten und genießen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar