Paletten Couch für die Terrasse

von Nina

Da das Wetter die letzten Wochen einfach unglaublich schön war, haben wir beschlossen das Projekt Terrasse schon jetzt und nicht erst Ende April zu starten. Eigentlich wären wir ja am Montag auf den Weg Richtung Sardinien gewesen, doch auf Grund der aktuellen Lage sind auch wir Zuhause und sitzen diese Pandemie jetzt einfach aus. So kam uns das schöne Wetter natürlich gelegen und wir haben Schritt für Schritt an unserer Terrasse gebastelt und uns eine richtig tolle Oase gezaubert. Terrassen-Projekt Nummer 1 war eine große gemütliche Couch, auf der wir nicht nur viel Platz haben, sondern im Sommer wenn es auch in der Nacht warm ist drauf schlafen können. Wir hatten genaue Vorstellungen und im letzten Jahr schon die passenden Auflagen bestellt, um ein Gefühl dafür zu bekommen wie das ganze dann aussehen wird. Ich bin ja ein großer Fan von Paletten-Möbel, weil es einfach mal was anderes ist und ja einfach auch ein bisschen rustikaler aussieht und nachdem ich mit meiner kleinen Variante in der alten Wohnung in Wien so happy war, haben wir gleich losgelegt und unsere Outdoor-Couch selber gebaut. Die Paletten in die Wohnung tragen und abschleifen war zwar eine ziemliche Arbeit, aber der Rest ging dann sehr flott.

Wir haben uns für ganz normale unbehandelte Paletten entschieden, da mir das persönlich sehr gut gefällt. Vor allem wenn das Wetter sie leicht verfärbt und nicht mehr ganz so neu ausschauen. Ja und weniger Arbeit ist es auch, wenn man nicht die ganzen Paletten schleifen und streichen muss.
In Kombination mit den grauen Auflagen kommt das Holz find ich auch gleich noch besser zur Geltung. Ich bin auf jeden Fall super happy mit meiner großen Outdoor-Lounge und kann es gar nicht erwarten, das erste Mal auch draußen zu schlafen. Da ich einige Frage zu der Couch erhalten habe, dachte ich mir, ich schreibe euch eine kleine Anleitung zusammen. Es ist wirklich keine große Hexerei und ist im Hand um drehen fertig und das Tolle ist, man kann die Paletten ganz nach belieben zusammenstellen und selber entscheiden wie lang und breit sie sein soll.

Was wir für unsere Paletten Couch verwendet haben.

10x Europaletten oder Möbelpaletten Maße 120x80cm
2x Holzlatte 240cm
2x Holzlatte 180cm
8x Holzlatte als Stütze für die Rückenlehne 70cm

Werkzeug:
Akkuschrauber
Schleifpapier Körnung 120 / 150
Schrauben
opt. Schleifmaschine

Palettenauflagen – Beautissu
Rückenkissen – Beautissu
Seitenkissen – Beautissu
Metalleinsätze für Pflanzen – Artecsis

  • Für die Palettencouch haben wir 8 Paletten für die Sitzfläche und zwei weitere für die Armlehnen verwendet.
  • Zuerst die Paletten in 2er Stapeln aufeinanderlegen und die gewünschte Form der Couch definieren
  • Danach die jeweils obere Palette schleifen, damit man sich nicht an den Splittern verletzt. Da es einige Paletten zu schleifen sind, kann man optional eine Schleifmaschine verwenden.
  • Für die seitlichen Armlehnen haben wir zwei extra Paletten entsprechend der Sitztiefe der Couch abgeschnitten und angepasst. Wir haben die Paletten so zugeschnitten, das wir die Zwischenräume der Palette für Blumenkisten verwenden können.
  • Danach haben wir jeweils die zwei aufeinander gestapelten Paletten an den Ecken verschrauben, somit bekommt man einzelne Blöcke, die man dann perfekt positionieren kann.
  • Für die Rückenlehne die Holzlatten mit jeweils 4 Stützen zusammenschrauben. Je nach Wunsch, kann man da auch die Brettstärke variieren. Am Besten die Löcher zuerst mit einem kleinen Bohrer vorbohren, bevor man später das Holz zusammenschraubt.
  • Zur Montage der Rückenlehne die Palettenblöcke in der richtigen Form aufstellen, ACHTUNG, wenn die Rückenlehne montiert ist halten die Blöcke alle zusammen und sind auch dementsprechend schwer.
    Die Rückenlehne anlegen und die Stützen mit den Paletten verschrauben.
  • Abschließend die Armlehnen an den entsprechenden Enden der Couch  mit den Palettenblöcken verschrauben.
  • Für die Lehnen haben wir nun Metallblumenkästen hergenommen und diese mit Kräutern und Blumen gefüllt.

Was tun wenn es regnet? 

Da zu diesem Thema auch einige Fragen gekommen sind, habe ich mir gedacht, schreibe ich auch dazu noch ein paar Worte und verrate euch wie wir das ganze handhaben. Die Auflagen sind zwar wetter- aber nicht wasserfest. Es macht ihnen natürlich gar nichts wenn es leicht nieselt. Doch wenn es so richtig stark zu regnen beginnt, sind sie am nächsten Tag natürlich klatschnass und brauchen ziemlich lange bis sie wieder trocken sind. Sie halten es aus, aber wenn es am nächsten Tag wieder schön ist, könnt ihr die Auflagen nicht verwenden. Aus diesem Grund räumen wir sie eigentlich immer hinein, wenn Regen angesagt ist. Das Praktische an den Auflagen ist, dass sie klappbar sind und deshalb nicht ganz so viel Platz brauchen. Wenn aber kein Regen angesagt ist, dann bleibt eigentlich alles draußen liegen. Im Winter werden wir die Paletten einfach mit einer großen Plane abdecken um sie so vor der kalten Jahreszeit zu schützen. Thats it. Super easy und wunderschön. Mittlerweile ist die Terrasse auch komplett fertig und wir haben neben einem Tisch auch ein Hochbeet gebaut, den Griller wieder in Betrieb genommen und noch ein paar neue Kissen besorgt. Das fertige Ergebnis mit allen Infos von wo alles ist, gibt es dann nächste Woche. 

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Sandra Slusna 13/04/2020 - 6:10 PM

Wow, das sieht unglaublich toll aus! <3
Liebe Grüße, Sandra / http://shineoffashion.com

Antworten
Agnes 14/04/2020 - 4:08 PM

Liebe Nina,
das ist echt richtig cool geworden! :) Gefällt mir sehr!
Wünsche dir einen schönen Tag, Agnes

Antworten
Leah-Rachel 18/04/2020 - 1:16 PM

Liebe Nina,
Ich bin total begeistert von der Lounge und möchte diese nun auch bauen. Könntest du mir bitte sagen in welcher Farbe und in welchen Mengen du die Auflagen gekauft hast?

Antworten
Nina 20/04/2020 - 5:54 PM

Hallo Leah,

Die Farbe die ich bestellt habe, ist die die ich verlinkt habe -also hellgrau :) und Es sind 4 Sitzauflagen und dann passend dazu 3 große Rückenlehnen und eine kleine – sind auch alle auf den Bildern gut ersichtlich.
Freut mich sehr dass dir die Couch gefällt :)

Alles Liebe
nina

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar