Kurkuma Ingwer Tee

von Nina

Seit wir von unserem Kenia Urlaub wieder retour sind, habe ich eine neues Lieblingsgetränk – Ingwer Kurkuma Tee. Dieses gelbe Heißgetränk schmeckt nicht nur unheimlich gut und ist gesund, sondern wärmt mich auch schön von Innen und hilft mir den extremen Temperaturunterschied leichter zu verkraften. Ich liebe es neue Inspirationen bzw. Rezepte von meinen Reisen mitzunehmen und immer wenn ich diese Dinge dann zuhause ausprobierte, versetzt mich das irgendwie nochmal zurück in den Urlaub. Dieser Tee ist jetzt zwar keine afrikanische Spezialität, aber einfach perfekt für die kalte Jahreszeit. Deshalb musste ich diesen leckeren Detox-Tee, wie sie ihn im Yoga-Studio in Watamu nannten einfach mitbringen, ein bisschen mit Zimt verfeinern und gleich mit euch teilen. Vorsicht nur mit Kurkuma, denn diese Wurzel mit wirklich vielen positiven Wirkungen, färbt einfach alles gelb ein. Nur die Zähne sollen angeblich weißer werden.

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 1 daumengroßes Stück Kurkuma
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Zimtstangen
  • 2 Beutel Apfeltee (ihr könnt hier auch losen Tee nehmen)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Ahornsirup oder Honig

Zubereitung:

  • Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen
  • Ingwer und Kurkuma ganz klein schneiden
  • Ingwer, Kurkuma, Zimtstangen & Pfeffer ins Wasser geben und ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Nach 10 Minuten die Teebeutel dazugeben und noch das ganze für ca. 5 Minuten ziehen lassen
  •  Den Tee durch ein Sieb gießen
  • Nach belieben mit Ahornsirup oder Honig Süßen
  •  

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Nadine 31/01/2020 - 12:06 PM

Richtig gut! Heute mit Halsweh aufgewacht und gleich getestet :) kleiner Immunsystem – Booster am Morgen, danke für das Rezept 🙏

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar