hey sunshine – faraway winter collection

von Nina

– Eigenwerbung –

Nachdem die erste hey sunshine Kollektion schon etwas her ist, steht nun endlich die zweite in den Startlöchern. Ich kann euch gar nicht sagen wie lange ich mich schon darauf freue euch die Teile endlich zeigen zu können. Seit dem Sommer sind wir am brainstormen und mit der Agentur, die uns unterstützt, im Austausch. Nach mehreren Meetings und Abnahmen ist die Kollektion nun bereit um präsentiert zu werden. Auch dieses Mal war es mir wichtig, dass die zweite Kollektion ein schöner Mix aus unterschiedlichen Teilen ist, die man auch gut miteinander kombinieren kann. Ja und mich natürlich zu 100% wiederspiegeln. Ich glaube, dass ist mir mit der neuen faraway winter collection ganz gut gelungen und ich hoffe, dass auch euch die Teile zusagen und der eine oder andere eine Freude damit hat.

Produktion & Qualität

Besonders wichtig ist es mir hochwertige und langlebige Kleidung zu entwerfen, die man sich auch leisten kann. Es gibt nichts Schlimmeres, als schlecht produzierte Kleidung die nach nur einer Saison im Müll landet, deshalb steht die Qualität der Stoffe bei der Umsetzung ganz klar im Fokus. Ganz wichtig sind uns insbesondere die Produktionsbedingungen. Produziert wird ausschließlich in Italien nach strengsten europäischen Standards. Auch bei den Stoffen findet der größte Teil der Wertschöpfungskette in Italien sowie in Deutschland statt. Dazu gehört zum Teil die Spinnerei, die Einfärbung, sowie die Aufbereitung der Garne und Stoffe. Wo immer möglich, ist es unser größtes Anliegen, zusätzliche Zertifikate für die gesamte Wertschöpfungskette einzuholen – wie z.B. das OEKO-Tex Standard 100 Zertifikat bei meinem Raya Shirt & dem Red Raya Langarm Shirt.


The Red Raya Shirt

Streifen sind einfach mein Ding und daher wollte ich sie auch unbedingt in der Winter Kollektion vertreten haben. Das Red Raya Longsleeve ist sozusagen die große Schwester von unserem Raya Shirt aus der Sommer Kollektion. Es besticht durch seine klassischen rot/weißen Streifen und macht sich sowohl zu Jeans, Rock oder Shorts gut. Einfach das perfekte Basic-Langarm Shirt das in keinem Kleiderschrank fehlen darf.

White Glacier Knit

Ich kann euch gar nicht sagen wie lange ich schon nach dem perfekten weißen Cable-Knit Pullover suche. Ich habe schon einige Modelle gesichtet, aber irgendwie hat mich immer irgendetwas gestört. Deshalb habe ich beschlossen, einfach meinen eigenen Pullover zu entwerfen und ich könnte nicht glücklicher mit dem Ergebnis sein. Das wunderschöne Zopfmuster an der Vorderseite ist ein absoluter Hingucker und zeitlos im Design. Diese Kombination aus Muster und Farbe kreiert einen Look, der cool und elegant zugleich ist und somit überall gut dazu passt.
Mit unserem kuscheligen white glacier knit habt ihr nicht nur einen modischen Begleiter für den Winter, sondern es wird euch auch bestimmt nicht kalt.

The Explorer Hat

Schon von Anfang an wusste ich, irgendwann möchte ich meinen eigenen Hut entwerfen und hier hatte ich wirklich ganz genaue Vorstellungen und ein bestimmtes Bild im Kopf, was das ganze natürlich nicht einfacher gemacht hat. Nach mehreren Anproben und Gesprächen bzgl. Farbe und Borte ist dann der Explorer dabei rausgekommen und ich bin unglaublich Happy mit dem Ergebnis. Der Explorer ist das Schmuckstück unserer Winterkollektion und der perfekte Begleiter für die nächsten Abenteuer im Jahr 2020. Die wunderschöne Borte lässt ihn noch verträumter wirken und verleiht ihm das gewisse Etwas.

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Anne 05/01/2020 - 7:17 PM

Liebe Nina,

deine Kollektion ist wirklich sehr gelungen und wunderschön. Ich habe mir soeben den Hut bestellt und hoffe inständig, dass er passt!
Ich find die Fotos für die Kollektion auch super von den Farben und der Kompositionen und die Kombis der Teile untereinander ist echt toll.
Mach weiter so und ich hoffe, dass du dein Jahr 2020 genießen kannst!

Liebe Grüße
Anne

Antworten
Merle 06/01/2020 - 12:19 PM

Ich finds so toll, dass die Kollektionen bei dir aus “nur“ je drei Teilen bestehen. Man merkt wirklich, wie viel Gedanken in jedes einzelne Teil hineingesteckt wurden und so ist jedes Teil für sich etwas ganz Besonderes. Das wirkt alles viel schöner, als wenn 20 Teile auf einmal herausgebracht werden und dann keins davon so richtig zur Geltung kommt.
Liebe Grüße,
Merle

Antworten
Bianca 06/01/2020 - 8:13 PM

So eine wunderschöne Kollektion liebe Nina! Mir gefallen alle Teile richtig gut, vor allem hat es mir aber der Hut angetan! :) könnte mich aber, wenn ich es müsste, trotzdem nicht entscheiden :D

Find ich sehr cool, was du dir hier mit deiner Kollektion geschaffen hast :)

Liebe Grüße,
Bianca
https://www.thediaryofbianca.com

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar