when it was still sunny

von Nina

So gerne ich den Sommer auch habe, ich freu mich Ende August dann immer schon extrem auf ein paar kühlere Tage an denen ich eventuell auch mal wieder eine lange Hose anziehen kann. Meistens hat man sich dann einfach schon total satt gesehen und freut sich einfach auf ein bisschen Abwechslung. Kennt ihr das? Deshalb habe ich vor kurzem gleich Mal wieder meine Lieblingsjeans, die ich in Australien gekauft habe ausgeführt. Da es aber trotzdem noch relativ warm war, hat ein einfaches T-shirt gereicht. Ich habe mir aber einfach um Nummer sicher zu gehen und weil es natürlich cool aussieht noch ein kariertes Hemd um die Hüften gebunden. So laufe ich einfach am liebsten herum, total gemütlich und casual. Mal schauen ob ich in Wien nochmal die Möglichkeit habe so herumzulaufen, denn momentan sieht es nicht wirklich danach aus. Ich weiß es nicht wie es euch geht, aber wenn alles so grau in grau ist vermisse ich den Sommer dann doch ein wenig und ich hab auch schon ein bisschen Angst vor den nächsten Monaten, denn der Winter in Wien ist nicht wirklich so prickelnd. Hoffen wir also, dass uns noch ein paar schöne Herbsttage erwarten.

Shirt – Marc o’Polo (ähnliches HIER)
Hose – Articles of Society (ähnliche HIER)
Schuhe – Adidas Superstar
Kappe – Volcom (ähnliche HIER)
Sonnenbrille – Ray Ban
Hemd – H&M (ähnliches HIER)
Tasche – Coccinelle (ähnliche HIER)

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

L♥ebe was ist 20/09/2017 - 8:53 AM

dieses Jahr ist mir der Abschied vom Sommer gar nicht so leicht gefallen … vl weil er so spät und so kurz war. vl aber auch, weil gerade die ersten Tage des Herbstes so unangenehm fies, kalt und feucht waren ;)
schöner Look liebe Nina!

hab eine schöne Wochenmitte,
❤ Tina von http://www.liebewasist.com

Antworten
C'est Levi 20/09/2017 - 10:51 AM

Du siehst so lässig cool aus!

Die Jeans ist echt ein Traum! Die Marke gibt es in Europa wohl nicht zu kaufen? :/

Liebe Grüße
Katja

http://www.cestlevi.blog

Antworten
Christine 20/09/2017 - 1:49 PM

wie gefühlt jedes Jahr, ging es mir dieses Jahr auch wieder so: Der Sommer war voll von Terminen und Aktivitäten und ich habe mir wieder mal zu wenig Zeit genommen, den Sommer so richtig zu genießen. Schade, dass ich nicht öfter am Baggersee war oder lange Radtouren unternommen habe. Aber trotzdem freue ich mich jetzt rießig auf den Herbst und die gemütliche Abende bei Kerzenschein zu Hause auf dem Sofa. Dein Outfit sieht perfekt aus für die kommende herbstliche Zeit. Vor allem deine Hose hat es mir angetan ;)
Liebe Grüße,
Christine

Antworten
Ines 20/09/2017 - 3:24 PM

Ich vermisse die Sonne jetzt schon!

Liebe Grüße, Ines von Life & Colours

Antworten
Sandra Slusna 20/09/2017 - 8:59 PM

Mir geht es genauso, den Herbst mag ich total gerne, aber so eine Kälte und dauernder Regen muss wirklich nicht sein. Und dass ich schon im September meine Winterjacken auspacken muss, geht auch gar nicht! :/ Ich hoffe, dass es noch bis zum Winter paar sonnigere und wärmere Tage geben wird… damit man so ein Outfit wie das hier noch auspacken kann. ;) Sieht nämlich super aus!
Liebe Grüße,
Sandra

Antworten
die chrissy 22/09/2017 - 1:02 PM

Das „Sattsehen“ kenne ich und toppe es noch mit der Vorfreude auf meine Sammlung an tollen Winterjacken und -mäntel :-) Ich bin aber auch sehr froh darüber, dass wir im Moment noch mit Sonnenschein verwöhnt werden und es noch nicht stockfinster ist. Deine Looks gefallen mir immer wieder aufs neue super und es war bisher noch keiner dabei, den ich nicht stimmig fand. Mach weiter so :-)

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar