monday inspiration – indian summer

von Nina

So toll ich den Sommer finden, der Spätsommer oder auch Indian Summer oder Altweiber Sommer genannt,  ist meist noch viel viel schöner. Warme sonnige Tage, angenehm frische Abende – einfach perfekt und meiner Meinung nach die schönste Zeit im Jahr. Ich finde es einfach traumhaft, wenn die Bäume langsam ihre Blätter verlieren und der Herbst langsam das Land erreicht. Auch wenn ich kein Fan vom Winter bin, so ein Jahreszeitenwechsel ist doch einfach wunderschön und faszinierend. Doch bevor der Herbst kommt, wollen wir noch ein bisschen den Spätsommer genießen und die warmen Sonnenstrahlen aufsaugen. Die nächsten zwei Wochen soll es ja nochmal richtig schön und vor allem warm werden und auf das freue ich mich riesig.

Für mich geht es morgen gemeinsam mit Viki, Denise, Mirela und natürlich Puppi und Tobi für drei Tage an den wunderschönen Wörthersee. Wir tüfteln schon seit Monaten an einer gemeinsamen Sache und haben auch schon einige damit ziemlich neugierig gemacht, jetzt lüften wir unser Geheimnis  – ICONS ist geboren.

Wir kreieren erleb- und greibare Geschichten rund um Produkte, Marken und Regionen.Wir connecten Herzen und lassen sie über digitale Kanäle höher schlagen.

ICONS ist ein Zusammenschluss aus vier österreichischenBloggerinnen, die ein- und dieselbe Leidenschaft teilen aber trotzdem aus vier unterschiedlichen Richtungen darauf blicken. Wir wollen mit unseren Projekten Leser in eine andere Welt entführen. Mehr dazu gibt es ganz bald auf unserer Homepage nachzulesen.

ICONS

Unter dem Motto „Indian Summer“ werden wir den Wörthersee und die Gegend rundherum für euch erkunden. Ein gemütlicher Abend bei der Buschenschank, eine SUP-Stunde am See, Abendessen im Beach Club und vieles mehr ist zu erwarten. Natürlich wird es hier am Blog danach einen ausführlichen Bericht geben. Heute möchte ich euch aber mein Indian Summer Outfit zeigen, welches ich genau so die nächsten Tage tragen würde.

– Diese hübsche rostrote Kleid habe ich vor ein paar Tagen in Barcelona bei Mango am Flughafen entdeckt und da ich Gott sei dank nicht so viel Zeit hatte, musste ich sehr spontan handeln und so habe ich es einfach mal mitgenommen. Ich hatte zwar noch keine Gelegenheit es auszuführen, aber es liegt schon ganz oben in  meinem Koffer und die nächsten Tage wird es ganz bestimmt zum Einsatz kommen und es passt einfach perfekt zum Motto Indian Summer.

– Hätte ich nicht schon so viele schwarze Taschen würde diese hübsche Tasche von Mango sofort bei mir einziehen. Außerdem würde sie sich doch so gut mit dem Kleid machen. Ein perfekter Boho Look wäre das. Es juckt mich schon in den Fingern, aber da ich mir gerade ein Shoppingverbot (mal schauen für wie lange?) erteilt habe, wird diese Tasche vorerst auf meiner Wunschliste bleiben müssen.

– Die letzten Wochen bin ich kaum dazugekommen mir die Nägel zu lackieren und wenn ich ganz ehrlich bin vermisse ich es schon richtig. Irgendwie hat es auch etwas beruhigendes, wenn ich mich am Abend auf die Couch setze, eine Farbe aussuche und mir dann eine halbe Stunde für mich nehme. Heute am Abend nach getaner  Arbeit, ist es mal wieder soweit und ich weiß schon jetzt welche Farbe es wird und zwar Essie Licorice.

– Ein klassischer, der auch super zu meinem Indian Summer Look passen würde, ist eindeutig diese silberne Uhr von Fossil, die ich jetzt schon einige Tage anschmachte. In letzter Zeit tendiere ich immer mehr zu silbernen Accessoires. Da ich noch keine silberne Uhr besitze, steht so eine momentan ganz oben auf meiner Wunschliste – ein zeitloses Teil das einfach immer und überall passt.

– Da die Sandalenzeit wohl oder übel vorbei ist (zumindest in meinem Kopf), würde ich bei diesem Outfit zu einfachen schwarzen Boots greifen. Diese schwarzen Lederstiefel von Aldo gefallen mir besonders gut, weil sie schlicht und einfach sind, genauso wie ich es am liebsten habe.

– Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt, wisst ihr vielleicht, dass ich nur ganz selten viel Schmuck und auch nur ganz selten Ohrringe trage. In letzter Zeit kommt das aber wieder öfters vor, denn irgendwie geht es mir schon ab kleine schöne Stecker zu tragen. Diese Ohrringe von Asos sind ja mal ein richtiger Hingucker. Ich bin momentan ein großer Fan von solchen Ohrstecker und habe mir erst vor ein paar Tage ähnliche bei Zara gekauft, die ich ganz bestimmt zu meinem Kleid tragen werde.

– Ja und das beste kommt zum Schluss, diese silberne runde Sonnenbrille von Ray Ban. Eine halbe Ewigkeit steht diese Sonnenbrille auf meiner Wunschliste. Anfangs wollte ich immer die klassische mit goldenem Rahmen und dunklen Gläsern haben, doch dann habe ich dieses Modell  bei Asos entdeckt und seitdem geht es nicht mehr aus meinem Kopf. Vor ein paar Tagen wurde sie dann probiert, für gut empfunden und auch gleich bestellt, Ups. Leider kommt sie nicht mehr rechtzeitig vor unserer Wörthersee-Reise an, denn zu diesem Outfit hätte sie einfach perfekt gepasst.

Wie sieht euer perfektes Indian Summer Outfit aus?

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

liebe was ist 14/09/2015 - 4:38 PM

was für eine schöne Idee euer kleines Unternehmen ist :)
für mich gehören zum Indian Summer auch ganz unbedingt Khaki-/ Oliv-Töne!
ich bin gespannt, was von euch Vieren in Zukunft zu hören ist :)

<3 Tina
https://liebewasist.wordpress.com/

Antworten
Katrin 14/09/2015 - 5:47 PM

heute war genau so ein Tag, es war nicht mehr unglaublich heiß, aber die Sonne war und das Outfit hätte sehr gut gepasst, vielleicht noch mit Strumpfhose ..
das Outfit gefällt mir unglaublich gut! hab das Kleid heute bei Mango gesehen, aber es stehen noch 2 Kleider höher auf der Wunschliste, die ich jetzt erstmal bestelle, aber wenn die’s nicht sind, dann versuch ich’s mit dem Kleid :-)
und ich find die schlichte runde Sonnenbrille von RyBan ganz grandios, irgendwann wünsch ich sie mir!

LG und ein paar wunderschöne Tage!
Katrin

Antworten
Bettina 14/09/2015 - 5:59 PM

Aaaah was für coole Nachrichten! Bin schon richtig gespannt wie eure Website so wird und was es damit genau auf sich hat :-)
xx Bettina

http://bohosandbombs.com

Antworten
Birthday Wishlist – LEO …and other stories 28/09/2015 - 9:28 AM

[…] ich die Sonnenrbrille bei Nina von Berries & Passion gesehen habe, wusste ich sofort, dass diese Brille auch auf meine Wunschliste muss. Die Form habe […]

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar