Grüner Smoothie – Klappe die Zweite

von Nina

Nachdem ich mich im Urlaub ziemlich gehen hab lassen (Hallo 2kg mehr auf der Waage) und das letzte Smoothie Rezept (Post workout Smoothie) schon wieder eine Weile her ist, gibt es heute gleich mal eine neue Kreation von mir. Ich bin wieder auf den gesunden Zug aufgesprungen, denn die letzten Wochen waren einfach zu viel des Guten. Bei Katii habe ich dann vor ein paar Tagen die 30 Tage Grüne Smoothie Challenge auf Facebook entdeckt und mir gedacht, das ist genau das Richtige für mich, da muss ich einfach mitmachen. Die Challenge startet am 1 Februar und ist völlig kostenlos. Jeden Tag soll ein grüner Smoothie getrunken werden und die Rezepte & Tipps bekommt man zugeschickt. Ihr müsst euch dazu einfach nur HIER anmelden und schon bekommt ihr alle Infos per Mail. Ja und als kleine Einstimmung auf diese Challenge gibts einen neuen Grünen Smoothie, der einfach nur unglaublich lecker schmeckt und super gesund ist. Einen tollen Beitrag wie ihr ganz einfach eure eigene Kreation der gesunden grünen Smoothies zubereitet, hat übrigens die liebe Hannah verfasst. Schaut unbedingt auf ihrem Blog vorbei ich bin echt ein großer Fan ihrer Beiträge, denn man merkt sie hat richtig Ahnung.

berries&passion2Zutaten:

– 200-250 ml Kokosmilch
– 1 Orange
– 1/2 Avocado
– 1 Banane
– 1-2 handvoll Spinat
– 1 El Chiasamen

berries&passion3

Zubereitung:

Hier gibt es eigentlich nicht großartig viel zu erklären, denn Smoothies bereitet man glaub ich alle gleich zu – Zutaten schneiden und ab in den Mixer damit. Bei diesem leckeren Saft passiert das ganz genauso, nur dass ihr die Orange vorher auspresst und dann alles gemeinsam gut durchmixt. Ich habe es noch nie probiert die Orange als Ganzes (ohne Schale natürlich) in den Smoothie zu geben, da ich befürchte, dass er dann etwas bitter wird. Deshalb gehe ich immer auf Nummer sicher und presse die Orange vorher einfach aus.

berries&passion4

berries&passion1

Die Grüne Smoothie Challenge ist übrigens nicht meine nächste 30 Tage Challenge da habe ich mir schon etwas anderes überlegt und ich werde euch ganz bald mehr dazu erzählen. Ich bin übrigens gerade auf dem Weg nach Berlin zu Fashion Week gemeinsam mit Olympus und schon ziemlich aufgeregt. Schaut auf Insta (berriesandpassion) vorbei, dort werde ich sicher das eine oder andere Foto posten.

Das könnte dir auch gefallen

15 Kommentare

Luise 20/01/2015 - 10:25 AM

Ich bin seit kurzem auch total auf den Green Smoothie Geschmack gekommen. Letzte Woche habe ich mir eine Packung frischen Spinat gekauft und seitdem trinke ich jeden Tag einen Green Smoothie. Deine Rezeptideen sehen auch sehr lecker aus.

Liebe Grüße
Luise von http://www.just-myself.com

Antworten
Carina 20/01/2015 - 1:28 PM

Ich habs bis heute ja tatsächlich noch nicht geschafft, einen grünen Smoothie zu trinken und das obwohl sie so gehyped werden. Danke somit schon mal für das Rezept, ich werd ihn ganz sicher nachmachen :)
xoxo Carina

the golden avenue

Antworten
Bell 20/01/2015 - 1:49 PM

Wie praktisch, ich habe alle Zutaten zu Hause.
Den Smoothie werde ich also nachher direkt mal nachmachen.

Antworten
marie 20/01/2015 - 4:04 PM

Woher hast du denn deinen Mixer? Hast du einen besonderen Tipp?
Der Smoothie schaut mega lecker aus, trink meinen am Liebsten mit Blattspinat, Apfel und Ananas. YUMMI!

Antworten
Nina 26/01/2015 - 8:45 AM

Also der Mixer gehört zu meiner Küchenmaschine von Remington dazu :) Funktioniert damit echt super. Sonst verwende ich auch gerne den Smoothie2Go von Kenwood :)

Antworten
caro 20/01/2015 - 5:25 PM

hi,
die (geschälte) orange kannst du ohne weitere so mit reinmachen – hab ich gerade probiert und schmeckt gar nicht bitter, wird sogar denke ich bisschen sämiger :-) statt kokosmilch nehme ich etwas karottensaft/wasser oder multisaft.
mmmmh!
mein lieblingsrezept für grünen smoothie ist:
1 banane
1 grosse handvoll babyspinat (frisch)
1/2 becher wasser
etwas agavendicksaft
2-3 eiswürfel

Antworten
Nina 26/01/2015 - 8:45 AM

Gut zu wissen, dann werde ich sie das nächste Mal einfach ganz hineinwerfen danke :)

Antworten
Caro 20/01/2015 - 9:38 PM

Oh das klingt aber superlecker. Muss ich mir unbedingt abspeichern und mal nachmixen :)
Liebe Grüße.

Antworten
Thash 20/01/2015 - 11:04 PM

Sieht aber toll aus! Muss ich auf jeden fall mal ausprobieren *-*

Antworten
Kathi 21/01/2015 - 8:30 AM

Bei Hannah schau ich auch immer wieder für Rezeptinspirationen vorbei. Ihre Overnight Oats sind zum Beispiel auch ein Traum :)
Die Challenge wäre eigentlich mal eine gute Idee, um ein bisschen auf der gesünderen Seite zu bleiben, ich überleg mir mal, ob ich da direkt mitmache :)

Antworten
Anna Sofie 21/01/2015 - 11:35 PM

Green Smoothies sind schon eine schöne Sache. Sie sehen zwar seltsam aus aber schmecken ja wirklich nicht schlecht. Es gibt auch hier (http://simplegreensmoothies.com) auf der Seite alle 3 Monate eine 30 Tage Challange, ebenfalls komplett kostenlos. Falls du noch ein paar weitere Rezeptideen haben möchtest.:)

Antworten
Sanja 01/02/2015 - 12:06 PM

Wieviel wiegst du denn bei welcher Größe? Schaut doch immernoch prima aus :)

Antworten
Nina 01/02/2015 - 1:25 PM

Momentan 60.6kg bei ner Größe von 169/170cm, also eh ganz normal. Geht da auch gar nicht so um die Zahl auf der Waage, sondern dass ich mich nach der Fresserei nicht so wohlfühle. :D

Antworten
Sanja 01/02/2015 - 5:33 PM

Ja, das kenne ich. Habs gerade auch ganz schlimm bei 64 Kilo bei 1,74….leider bin ich nun schon ewig krank und nix ist mehr trainiert. Oh, wie ich Erkältung und den WInter hasse Mensch.

Antworten
Catherine 13/02/2015 - 3:45 PM

Habe mir den Smoothie für heute Abend zum Mitnehmen vorbereitet und er hat schon nach einem kurzen Probieren super geschmeckt!! :) Die Orange habe ich einfach ganz reingetan – klappt super!
Danke für das tolle Rezept – ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass ein Smoothie mit Avocado schmeckt! :D

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar