monday inspiration – workout at the gym

von Nina

Die letzten Tage habe ich im Bett verbracht, viel Tee und frisch gepressten Orangensaft getrunken (bei meinem momentanen Konsum müsste ich schon orange sein) und mich ausgeruht, denn mich hat es leider ein bisschen erwischt. Ich möchte nicht sagen ich bin krank, weil ich konnte den Tag trotzdem nutzen und habe nicht nur geschlafen, aber ich habe eine richtig fiese Erkältung. Kennt ihr das, man verspürt den Drang sich zu bewegen, aber sobald man nur ein paar Schritte zu viel macht, lässt der Kreislauf nach bzw. fühlt man sich gleich noch schlechter. Echt gemein oder, denn eigentlich war/bin ich ja topmotiviert und wollte die freien Tage nutzen um viel Sport zu machen. Ich habe mir sogar einen Plan zusammen gestellt, doch diese Erkältung hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und so habe ich mir (bzw. mein Freund mir) Sportverbot erteilt. Mittlerweile geht es mir schon viel besser und die  Trainingspause war wirklich wichtig, so hat sich mein Körper erholen können. Auch heute ruhe ich mich noch aus, damit ich hoffentlich morgen oder am Mittwoch langsam wieder beginnen kann. Ja und damit ich motiviert bleibe auch während meiner Pause habe ich mein Fitnessboard auf Pinterest befüllt und ein bisschen online geshoppt. Es gibt doch nichts besseres, als neue Sportklamotten auszuführen, da steigt die Motivation doch gleich noch viel mehr und man will am liebsten sofort ins Fitnesscenter fahren. Ich habe mir zu Weihnachten neue Nikes geschenkt bzw. bekommen und konnte sie noch immer nicht testen, da sie erst am 31 angekommen sind und ich seit Silvester nicht so gut geht. Daher habe ich mal ein hübsches Outfit für meinen nächsten Besuch im Fitnesscenter zusammengestellt. Ja H&M weiß ganz genau wann der richtige Zeitpunkt ist mit der neuen Sportkollektion herauszukommen, während dem Onlinesale und wenn die Leute Vorsätze fürs neue Jahr haben. Die Sachen sind wirklich schön und da ich im Dezember nicht geshoppt habe und mein Freund letzte Woche mit einem sündhaft teuren Mantel heimgekommen ist, dachte ich mir gut dann darf ich auch ein bisschen einkaufen und so sind ein paar hübsche Teile bereits auf dem Weg zu mir.

workoutatthegym– Wenn ich trainiere, dann meistens in kurzen Hosen, denn ich finde das einfach viel angenehmer. Die Nike Pro Shorts sind finde ich perfekt fürs Fitnesscenter geeignet sie sind bequem, man hat viel Bewegungsfreiheit und auch das dehnen am Schluss wird nicht zum Hindernis. Ich habe mir im Sommer so eine Hose in Amerika gekauft und bin echt begeistert. Sie ist übrigens auch super zum laufen, aber dann eher im Sommer.

– Die Nike Free Shield in lila haben mir es total angetan. Ich habe sie mir nicht nur einmal angesehen und war öfters knapp davor sie zu bestellen. Doch die Vernunft hat anfangs gesiegt, tja und jetzt habe ich mir diese Schuhe doch zu Weihnachten geschenkt (und meine liebe Mama hat sich daran beteiligt) Leider waren sie noch nicht in Verwendung, aber das wird sich sicher schnell ändern. Das tolle an diesen Schuhen ist, dass sie wasserdicht sind und reflektieren und sie haben ein Leomuster. Könnt ihr euch jetzt verstehen wieso ich nicht Nein sagen konnte.

– Ich als kleiner Nike Freak würde passend zu den Schuhen hier auch ein lila Oberteil tragen. Als ich jünger war mochte ich die Farbe lila überhaupt nicht, doch dann wurde ich Cheerleader bei den Vienna Vikings und tja deren Dress war lila und gelb, also musste ich mich mit der Farbe anfreunden. Da das Dress aber wirklich schön war und ich auch die Farbkombination toll fand, durften immer mehr lila Sachen bei mir einziehen. Im Alltag trage ich zwar kaum lila, doch bei Sportkleidung mag ich die Farbe mittlerweile total gerne und ich habe mir auch erst wieder einen lila Nike BH zugelegt.

– Natürlich muss auch der Sportbh zum Outfit passen und daher habe ich diesen knallig gelben BH von H&M gewählt (psst er ist auch schon auf dem Weg zu mir). Ich glaub ich habe mittlerweile alle Farben an Sport-BHs zuhause und habe für jedes Sportoutfit den passenden, die meisten sind übrigens von H&M weil hier das Preisleistungsverhältnis einfach passt.

– Wie gerne hätte ich eine CamelBak Trinkflasche und diese hier würde doch perfekt zu dem Outfit passen. Da ich aber zwei tolle Flaschen zuhause habe und da doch die Vernunft siegt, werde ich auch weiterhin diese verwenden. Viel trinken ist übrigens sowohl vor, während als auch nach dem Training sehr wichtig. Daher habe ich immer eine volle Flasche mit Wasser dabei, die ich nachher gleich wieder auffülle.

– Damit die Haare während dem Training nicht stören und ins Gesicht fallen, würde ich zu solchen Haarbändern greifen. Nur leider ist mein Kopf anscheinend so komisch geformt dass die Bänder einfach nicht gut halten, habt ihr da Tipps wie diese nicht dauernd vom Kopf rutschen? Das gelbe würde doch nämlich super hier dazu passen.

 – Zum Schluss darf natürlich auch die richtige Musik beim Training nicht fehlen und da ich durch mein Handy eigentlich immer abgelenkt bin, habe ich meinen Ipod Nano wieder in Betrieb genommen. Er ist klein, man kann ihn an die Kleidung klippsen und er stört nicht. Die richtige Musik beim Sport ist finde ich ganz wichtig, denn so wird man nochmals zusätzlich gepusht. Meine persönliche Playlist werde ich übrigens nächste Woche mit euch teilen.workout

In diesen Sinne wünsche ich euch einen schönen (freien) Montag und eine sportliche Woche.

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

Juli 06/01/2014 - 4:04 PM

Die Schuhe sind ein Traum <3
Hab letztens auch für 100€ H&M Sportsachen geshoppt.. Ups! ;)

Antworten
Andrea 06/01/2014 - 5:36 PM

Schön das es dir wieder besser geht! Gut das du eine Pause gemacht hast, die Gesundheit geht einfach vor.
Ich hab mir auch kürzlich erst bei H&M ein paar neue Sportsachen bestellt. Alles was der Motivation auf die Sprünge hilft ist gut. ;) Diese Nike’s sind wirklich ein Traum. Ich find sie so schön, aber ich fühl mich Nike Laufschuhen einfach nicht wohl.

Antworten
Nina 06/01/2014 - 5:50 PM

Ja die gesundheit geht wirklich vor, da muss man auch echt aufpassen und lieber nene tag mehr pausieren ;)
Die Schuhe sind auch eher nicht zum laufen (wenn nur für kurze Strecken) sondern eher fürs Fitnesscenter und Workouts gedacht. Wobei auch meine Laufschuhe von Nike sind :D aber ja da hat jeder Mensch andere „lieblingsschuhe“ :) bzw Schuhe die einem passen

Antworten
Svetlana 06/01/2014 - 10:39 PM

Ja danke sehr, jetzt habe ich auch den Drang, mir neue Sportsachen zu holen :D

ich folge deinem Pinterest Board! Ich liebe Sport Inspiration, denn manchmal gibts Tage, da will man nicht so recht.
Und so eine Trinkflasche will ich mir auch holen :)
Bei den Haarbändern würden vielleicht Haarklammern helfen? Bei mir rutschen die manchmal auch und ich mach dann einfach haarklammern rein:)

Liebst
Svetlana von Lavender Star

Antworten
Melli 13/01/2014 - 11:28 AM

Huhu,

wirklich sehr schöne Sachen, muss ich sagen :) Mit den Haarbändern hab ich auch geliebäugelt, aber bei mir rutschen sie auch ganz schnell ab. Ich fixiere sie dann meistens mit Haarnadeln, aber den ganzen Tag hälts auch nicht, zumindest nicht, wenn man was übern Kopf zieht (wie nen Schlauchschal), für die Trainingszeit könnte es aber halten – außer vielleicht bei Bodenübungen…

Liebe Grüße,
Melli

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar