shopping – gone crazy

von Nina
Ich sag es euch die letzte Woche habe ich wie eine Verrückte geshoppt. Ich habe so viele tolle Sachen gefunden und ich konnte mich einfach nicht bremsen. Amerika ist einfach „DAS SHOPPINGPARADIES“. Wir waren in unterschiedlichen Malls, in einem Designer Outlet und am Schluss noch in  New York. Ihr könnt euch sicher vorstellen wie das geendet hat. Ich bin mit 10 Kilo hingeflogen und mit 25,8 Kilo zurück. Die Dame am Flughafen hat Gott sei Dank nichts gesagt und ich hatte überhaupt keine Probleme. Gut das mein Handgepäck nicht gewogen wurde, denn auch dieses war um 3 Kilo zu schwer.
Zu hause angekommen wurde alles gleich ausgepackt und da bekam ich dann das erste Mal einen Schock, denn ich habe doch mehr geshoppt als gedacht. Ich hatte mir ein bestimmtes Shopping Budget auferlegt und dieses wurde auch eingehalten, aber ich war doch überrascht wieviel es im Endeffekt geworden ist. Hier nun mein ewig langer Shoppingbeitrag.
Einige der Sachen werde ich euch bestimmt in dem einen oder anderen Beitrag noch genauer zeigen. Da ich die Sachen nicht alle auf ein Foto bekommen habe, wurden sie sortiert und dann erst fotografiert. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie lange dasgedauert hat.
Ich bin jetzt eigentlich nicht so der große Fan von Unterwäsche von Victoria’s Secret ,aber die Bikinis sind schon ganz toll. Jetzt ist der Sommer zwar fast vorbei, aber ich bin gerüstet für die Thermensaison und den nächsten Sommer. Die Unterwäsche, die ich in der Tüte versteckt habe (muss ja nicht jeder sehen) habe ich bei Calvin Klein und Aerie gekauft.
Ja auch einige Beauty-Produkte und Accessoires durften mit.
Bronzing Powder – Victoria’s Secret: Ich war auf der Suche nach so einem Puder und habe mich bei Victoria’S Secret beraten lassen. Das Puder sah so Klasse aus, so das ich es einfach mitnehmen musste.
Lippenstift – Victoria’s Secret: und weil ich so in Shoppinglaune war, musste auch ein schöner kräftiger roter Lippenstift mit.
Handcreme – Victoria’s Secret: Diese Shops sind echt gefinkelt, denn bei der Kasse stehen rechts und links Aufsteller mit Sachen und da ich ein bisschen warten musste habe ich mir die Sachen angesehen und so wanderte noch eine Handcreme in meine Shoppingtasche. Sie riecht wirklich göttlich und spendet den Händen genug Feuchtigkeit.
Kette – J. Crew: Im Outlet habe ich natürlich auch bei J. Crew vorbeigeschaut und diese wunderschöne Kette gefunden.
Lollipop & Steel-ing the scence – Essie: Eigentlich wollte ich mir ja gar keine Nagellacke mehr kaufen, weil ich einfach schon so viele habe, doch dann habe ich diese zwei schönen Farben gesehen und musste einfach zugreifen. Lollipop ist ein schönes kräftiges Rot und Steel-ing the scence ein Metalliclack.
 
Audition – Michael Kors: Am letzten Tag habe ich noch für die liebe Jen etwas aus der neuen Michael Kors Kollektion besorgt und als ich die Kollektion sah, wusste ich muss auch einen dieser Nagellacke haben.
Armreif – J. Crew: Diesen hübschen Armreif habe ich schon im vorhinein im Onlineshop bestellt und er ist einfach so schön, aber schlicht und passt einfach zu mir.
Like, Really? – Ginger & Liz: Dieser Nagellack ist mir sofort ins Auge gesprungen und da ich so eine Farbe noch nicht besitze und ich sowieso schon meinen Vorsatz keinen Nagellacke mehr zu kaufen gebrochen habe, musste er einfach mit.
Lipbalm Mango & Cranberry – Kiehl’s: Ich habe auch meinen Lippenpflegevorat wieder aufgefüllt.
Lola & Nirvana – Marc Jacobs: Bei Sephora entdeckte ich dann die Beauty Kollektion von Marc Jacobs und es war sofort klar, ich muss etwas mitnehmen. Nagellacke was sonst. Die Farben sind Klasse und der Lack hält auch wirklich sehr gut.
Nashi Blossom & Pink Grapefruit Bodylotion: Kiehl’s – Die Bodylotion ist einfach ein Traum, sie riecht so erfrischend und spendet meiner doch oft trockenen Haut viel Feuchtigkeit.
Armreif – J. Crew: Diesen Armreif musste ich auch im Outlet mitnehmen, denn ich liebe Leoprint und da war klar er muss einfach mit. Seht ihr doch auch so oder? :)
Concealer & Pinsel – Bare Minerals: Schon seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach „dem perfekten Concealer“ für mich und da meine Schwester so begeistert von diesem hier ist, habe ich ihn mir gleich mal zugelegt.
Handcreme – Kiehl’s: Die Verkäuferin bei Macys in New York hat große Überzeugungsarbeit geleistet und so habe ich auch noch die Handcreme von Kiehl’s mitgenommen. Ach ich konnte einfach nicht Nein sagen.
Drink Up Intensive Maske – Origins: Da meine Haut von dem Flug total irritiert und vor allem trocken war, musste ich ihr etwas gutes tun und da ich viel von der Marke Origins halte, habe ich mich eine Nachtmaske mir Avocado gekauft. Sie spendet der Haut viel Feuchtigkeit und man verwendet sie einfach 2 Mal wöchentlich Abends nach der Gesichtsreining und ich habe sie jetzt 2 Mal verwendet und bin jetzt schon super zufrieden damit.
Moisture Retention Shampoo – Shea Moisture: Da ich das Shampoo das ich mit hatte nicht vertragen habe musste ein Neues her.
Armband – Marc by Marc Jacobs: dieses hübsche Armband habe ich von meinen Freund zum Geburtstag bekommen und es hat bei meiner Schwester auf mich gewartet. Ich war total aus dem Häuschen als ich es gesehen habe. Ist es nicht wunderschön.
Nach diesem Urlaub brauche ich eindeutig einen neuen Schuhschrank. Ich habe nun wirklich keinen Platz mehr und muss mir etwas überlegen. Im Converse Store durften 3 Paar mit.. Leider habe ich meine Lieblingsconverse nirgends gefunden. Die hat es wohl nur eine Zeit lang gegeben.
Toms standen schon lange auf meiner Wunschliste und so war es klar, dass ich mir welche zulegen musste. Diese Schuhe sind unglaublich bequem und ich bin sogar 10 Stunden damit durch Washington spaziert und hatte keine Schmerzen, Blasen oder sonst irgendwas.
Vor meiner Reise habe ich euch ja erzählt, dass ich auf der Suche nach schönen schwarzen High Heels bin und ja ich bin fündig geworden. Diese wunderschönen Schuhe von BCBGeneration sind zwar sehr hoch aber wunderschön.
Ich bin ja ein Espadrilles Fan und daher habe ich dann auch noch diese Leoprint Schühchen von G.H Bass Co mitgenommen. Mein Papa hat gemeint, die sind wie für dich gemacht nimm sie. Na was soll ich da anderes machen.
Im Nike Outlet habe ich wohl das meiste Geld liegen lassen. Ich hab mir dort sowohl ein neues Paar Nike Free Run gekauft als auch Shorts, eine Radlerhose, ein Sporttop und einen Sportbh. Dort muss man einfach zuschlagen denn die Sachen sind doch um einiges günstiger und bei uns finde ich die Preise teilweise sehr unverschämt. Weiters habe ich mir eine Schlafshort bei Aerie, eine kurze Short bei Abercrombie & Fitch und eine lange Jogginhose bei PINK gekauft. Achja und eine Sportflasche bei GAP und Socken von Nike diese 2 Dinge haben es nicht mehr auf Foto geschafft, da ich sie im Chaos übersehen habe.
Natürlich wurde auch fleißig Kleidung gekauft. Ich habe endlich den perfekten Rock in Lederoptik von Necesseray Clothing gefunden. Weiters wurden eine High waisted Polkadots Shorts von Charlotte Russe, eine Lederoptik Short und ein total süßer Jumpsuit von Necessary Clothing und auch ein paar Oberteile von Charlotte Russe, American Eagle Outfitters und Gap gekauft.
Auch ein paar neue Blusen haben den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden. Eine ärmellose Bluse von Abercrombie & Fitch eine gestreifte Bluse von Charltotte Ruse und eine nudefarbene von Necessary Clothing.
Ein hübsches Kleid habe ich in New York bei Soho Girl gefunden, ein Tragefoto gibt es bereits auf Instagram. Am ersten Tag waren wir ohne Weste in einer Mall unterwegs. Ich Dummerchen hatte total vergessen, dass es dort ja richtig kalt ist und so habe ich mir gleich eine Jacke bei Wet Seal gekauft. Ja und zu guter letzt habe ich noch ein Jeanshemd und einen Panamahut bei J. Crew gekauft.

Ich habe mir am Rückflug ein Nackenhörnchen gekauft, das meine Rettung im Flieger war so konnte ich viel besser schlafen. Die süßen „Messbecher“ habe ich von meiner Schwester bekommen, jetzt kann ich endlich nach amerikanischen Rezepten kochen ohne dass ich die Sachen umrechnen muss.

Den Hendricks Gin habe ich am Flughafen mitgenommen, denn dieser ist einfach der Beste und war doch um einiges billiger als bei uns. Das ich mir einen Kindle bestellt habe, wisst ihr ja bereits. Ich habe zwar noch nicht damit gelesen, da ich noch ein anderes Buch zum fertig lesen habe (der Mann der kein Mörder war ist übrigens super), aber ich hab mich schon ein bisschen damit gespielt und finde ihn einfach super handlich. Jetzt fehlt nur noch eine passende Hülle.
Ja und dann habe ich noch diese Vanille Kerze von Voluspa gekauft. Für 8$ ein richtiges Schnäppchen und riecht einfach Traumhaft.
Ja und zum Schluss zeige ich euch noch meine wunderschönen Taschen, die ich mir zugelegt habe. Die Rebecca Minkoff stand schon eine lange Zeit auf meiner Wunschliste und hat bei meiner Schwester auf mich gewartet. Sie ist einfach perfekt und ich liebe sie schon jetzt . In Amerika war sie sehr oft im Einsatz und in den nächsten Tagen gibt es schon das erste Outfit damit. Das kleine Geldtäschchen von Michael Kors habe ich mir im Outlet gekauft, da meine Geldbörse von Joop für kleine Taschen einfach zu groß ist und dieses war perfekt für die Reise da alle meine Karten und auch mein weniges Bargeld gut hinein gepasst haben. Den Leorucksack habe ich bei Charotte Russe gekauft, da er einfach sehr praktisch für Städtetrips und total süß ist. Ja und die wunderschöne Clutch von BCBG Max Azria hat einfach so perfekt zu meinen schwarzen High Heels gepasst
… und zu guter Letzt (Ja das war es jetzt wirklich) meine geliebte Michael Kors Tasche (Medium Jet Set Multifuntion Saffiano Travel). Sie ist einfach so wunderschön und perfekt für die Arbeit oder fürs Reisen.Ich liebe sie abgöttisch und seit ich sie habe, ist sie täglich im Einsatz. Das tolle ist, sie hat in der Mitte ein Fach, wo ich sogar meinen Laptop hineingeben kann.
Ja das ist meine doch sehr große Shopping-Ausbeute. Ich würde sagen, ich war erfolgreich und habe viele tolle Dinge gefunden, doch jetzt heißt es erstmal für die nächsten Monate „Shoppen Verboten. (Mit Ausnahme von Barcelona)

Das könnte dir auch gefallen

27 Kommentare

Sarah ♡ 23/08/2013 - 2:31 PM

Ohh so viele tolle Sachen besonders die von VS!!

Antworten
Jen 23/08/2013 - 2:34 PM

Ohhh da weiß man ja gar nicht für welches Stück man dich mehr beneiden soll! Ganz tolle Einkäufe und ich kann verstehen das man da in den absoluten Shoppingrausch verfällt :) danke danke nochmal fürs mitnehmen – du hast was gut bei mir <3

Antworten
Anonymous 23/08/2013 - 3:11 PM

Super Sachen hast du dir gekauft! Wo gibt es denn Soho Girl?

Antworten
Nina 23/08/2013 - 3:13 PM

@Anonym Ich war in Noho ;) aber kann sein dass es noch woanders auch einen Shop gibt ;)

Antworten
Anonymous 23/08/2013 - 3:53 PM

@Nina

Super danke!!!
Wäre total cool wenn du noch einen extra Post über Washington und New York machst! Wo man gut shoppen und essen kann und was deine persönlichen Hot-Spots sind!
Ich fliege im März nach DC & NYC und bin für jeden Tip dankbar!!!

Antworten
Nina 23/08/2013 - 4:02 PM

@Anonym Ja das wird es auf alle Fälle in den nächsten 2 Wochen geben :) Ganz bestimmt

Antworten
Anonymous 23/08/2013 - 4:28 PM

Wowwww…wunderschöne Sachen! Darf man fragen wie hoch dein Shopping Budget war?

Antworten
Nina 23/08/2013 - 4:42 PM

@AnonymNaja das möcht ich hier nicht so sagen ;) Ich hab vorher ein bisschen etwas gespart und zum Geburtstag nur Geld bekommen und das wurde auf den Kopf geschmissen :P

Antworten
Andrea 23/08/2013 - 5:25 PM

Wahnsinns Ausbeute! Du hast recht, die Staaten sind einfach DAS Shoppingparadies schlechthin. Die Michael Kors Tasche ist traumhaft… Ich hab die selbe und mittlerweile ist sie durch das viele tragen schon viel weicher geworden. Sie wird einfach immer besser. :)
Lg, Andrea

Antworten
Giulia 23/08/2013 - 5:31 PM

ich wollte auch gerade fragen, wie viel du ausgegeben hast. aber ich verstehe, dass du das hier nicht so sagen möchtest – als Blogger wird man dafür ja schnell kritisiert. aber ich glaube, so in etwa kann ich mir vorstellen in welcher Liga du spielst ;)

ich hätte ein paar fragen, ich war nämlich zu weihnachten selber auf Urlaub in die Staaten.

sind die Kiehls & origins Produkte dort denn sehr viel günstiger? ich möchte den Kiehls lipbalm mal probieren, eventuell auch was von origins, finde die Sachen bei uns aber schon sehr teuer… ?

kriegt man die tomtoms überall (also in vielen schuhläden) oder nur in tomtoms läden? wo liegen die preislich etwa? ich hab schon soviel gutes über die Firma gehört, dass ich auch überlege zu zu schlagen… selbiges gilt für converse, weil die angeblich ja auch viel günstiger sind^^

ich glaube, ich muss anfangen mehr zu sparen. dein eintrag macht mir angst :D (ich kenn mich leider zu gut…)

ach eines noch – mit dem zoll gabs aber keine Probleme, oder?

Antworten
Anonymous 23/08/2013 - 7:52 PM

Tolle Sachen!!
Kannst du mir verraten ob du die MK Tasche im Outlet oder in einem normalen Store bekommen hast :) ?

Antworten
Anonymous 24/08/2013 - 9:47 AM

Tolle Sachen!! Ich fliege im Winter nach Miami und möchte mir auch unbedingt so eine Michael Kors Tasche kaufen. Ist die viel günstiger in Amerika?

Antworten
Leenchen 24/08/2013 - 12:22 PM

du bist echt so brav, dass du wirklich alles fotographiert hast! Der weiße Bikini ist der Hammer zu gebräunter Haut (womit du ja kein Problem haben solltest :P). Tolle Einkäufe!! :)

Antworten
Nina 24/08/2013 - 1:34 PM

@Giulia
Ich beantworte solche Fragen gerne per Mail wenn es einzelne Leute interessiert, aber hier auf meinem Blog will ich nicht so von Geld sprechen ;) Ich habe wie gesagt ein bisschen etwas gespart und mein Geb. Geld zum Shoppen verwendet ;) Dafür ist jetzt mal schluss mit shopping ;)

Zu deinen Fragen: Origins ist doch um einiges günstiger die Nachtcreme kostet bei uns glaub 45 € und dort 39$ Bei Kiehls ist es ähnlich ;)

Die Toms bekommt man dort eigentlich überall ;) kosten ca 65$ ;) Und Converse sind dort extremst billig ;) die bekommst du um 40$ und im outlet sogar um 25 ;)

Zoll war gar nix ;)

Antworten
Nina 24/08/2013 - 1:37 PM

@Anonym Die Michael Kors habe ich im normalen Shop gekauft. Ich wollte eine schwarze und die gabs im Outlet leider nicht. Ich hab dieses Modell aus der aktuellen Kollektion ;)

Antworten
Nina 24/08/2013 - 1:40 PM

@Anonym Ja sie ist schon günstiger ich hab mir ca. 60 Euro erspart ;)

Antworten
Anonymous 24/08/2013 - 3:22 PM

Wunderbare Ausbeute :) Bei mir gehts in 7 Tagen nach Kalifornien und ich hab auch vor, „bissi“ was einzukaufen :D Bin mal gespannt ob’s auch so viel wird wie bei dir :D
Ich hab die Rebekka Minkoff auch schon seit längerem im Auge. Wollt dich fragen ob du die Mini MAC oder die „Normale“ MAC gekauft hast? :)
wenns die kleine ist: passen Geldtasche, Handy u Schlüssel problemlos rein? (also ein größerer Geldbeutel passt auch rein?)

Ganz liebe Grüße aus Oberösterreich.
Raphaela :-)

Antworten
bunt♥leben 25/08/2013 - 10:23 AM

Ein tolle Ausbeute.
Ich hab mich auch letztens im Amerika fast kaputt geshoppt :D
Ich sag nur 14kg übergewicht in einem Koffer :D
Es wäre aber auch zu schade bei den tollen Preisen. Schade das wir nicht in Deutschland überall so viele Outlets haben.

Antworten
Nina 25/08/2013 - 10:46 AM

@Anonym Liebe Rapahela :)
Ich hab mir die Mini Mac gekauft ;) Also ich habe eine ziemlich große Geldbörse und die ist gerade nicht reingegangen aber ich hab mir dannn extra das kleine MK täschchen gekauft ;) weil meine Geldbörse für so kleine Taschen fast immer zu groß ist. Wenn du aber eine „normale“ Geldbörse hast, geht diese ganz ohne Probleme rein

Liebe Grüße
Nina

Antworten
Svetlana 26/08/2013 - 10:54 AM

wusste gar nicht, dass es die rebecca minkoff auch mit goldener hw gibt! wie schön!

ach, ich komme ins schwärmen. so viele schöne tolle sachen hast du dir gekauft! ich werde da immer ganz grün vor neid wenn ich hauls lese :D

ich möchte auch unbedingt mal in die usa. mit einer freundin haben wir schon gespaßt, dass wir uns einen kredit fürs shopppen aufnehmen müssten ;)

lg
svetlana von Lavender Star

Antworten
Fashion Kitchen 26/08/2013 - 11:17 AM

tolle Ausbeute!!!

Antworten
the-little-cute-things 26/08/2013 - 10:07 PM

Wow, so viele toooolle Sachen.
Wäre gerne auch dort gewesen und haette diese Sachen mitgebracht.

Sind jetzt ein neuer Leser von dir♥
Mit liebsten Grüßen – Bella und Sophia vcn http://www.the-little-cute-things.blogspot.de/

Antworten
Sabine 29/08/2013 - 7:07 AM

Hi,

ich wollte dir nur sagen dass ich deinen Blog so toll finde. Ich war im Juni erst 3 Wochen an der Westküste und muss sagen dass ich ungefähr genauso viel (vielleicht noch ein bissi mehr..) gestoppt habe. Ich hatte nur 10 kg dabei, mein lieber freund hat aber aber auch sooo viel gestoppt(ua. Nike, American Eagle, Ralph Lauren) dass wir uns zusammen zusätzlich einen zweiten Koffer mit 21kg dazugekauft haben…
Jedenfalls muss ich sagen dass ich meine USA Sachen einfach mit Abstand am meisten liebe (auch von meinen Trips in 2009 und 2010..)

Zu deinen TOMs muss ich sagen dass war deine beste Entscheidung ;)
Ich hatte genau die Gleichen auch in der Hand hab mich aber für ein bisschen andere TOM’s entschieden. Das sind die bequemsten Schuhe ever und sogar viel bequemer als die Chucks!!!

Ganz liebe Grüße.

Sabine

Antworten
Bucovinaa 31/08/2013 - 11:46 AM

wunderhübsch toller blog hast du da<3

Antworten
buy toms singapore online 27/06/2015 - 9:49 PM

toms singapore store

Antworten
Anonymous 12/08/2015 - 1:50 AM

°قپW

Antworten
toms Ь 28/08/2015 - 11:39 PM

toms̨T

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar