Mercure Hideaway – Koh Chang

von Nina
Bevor es einen ausführlichen Bericht über unsere Erlebnisse auf Koh Chang gibt, möchte ich euch gerne das tolle Hotel zeigen, in dem wir hier gewohnt haben. Da wir den längsten Aufenthalt auf dieser Insel hatten, wollten wir ein ganz besonderes Hotel das am Besten nicht gerade in der Tourigegend liegt. Das Mercure hat mich sofort angesprochen und als ich dann gesehen habe, dass es auch eine Poolvilla mit eigenem Whirlpool und Pool gibt, wusste ich da will ich hin. Mein Freund war Anfangs skeptisch, wie immer wenn es um das Aussuchen von Hotels geht, aber ich konnte ihn dann doch noch überzeugen und so wurde es schlussendlich das Mercure Hideaway.

Das Mercure Hideaway liegt im südlichen Teil von Koh Chang in  Bai Lan Bay und hat einen eigenen privat Strand. Dieser ist leider etwas steinig und am Nachmittag wenn Ebbe ist, kann man sehr weit rausspazieren, doch zum relaxen und abkühlen reicht der Strand vollkommen. Lonelybeach, ein wirklich sehr schöner langer Strand ist nur 5 Minuten mit dem Moped oder Taxi entfernt.  Die Anlage ist sehr schön und es gibt nicht wirklich einen Hotelkomplex. Sogar die Rezeption ist nur Ueberdacht und eigentlich im Freien. Unser Zimmer war ein Traum, sehr geräumig, untertags sehr hell und schön eingerichtet. Wir hatten zwar die beste Zimmerkategorie die es in diesem Hotel gibt, aber auch die anderen Zimmer haben im Internet auf den Fotos sehr schön ausgesehen. Das Highlight war mit Sicherheit unser eigener privater Pool und Whirlpool. Hier haben wir fast jeden Abend ausklingen lassen und nach unseren ganzen Ausflügen entspannt. Eine Sache gab es zu bemängeln und das waren die wirklich sehr harten Matratzen, doch ich hab mich sehr schnell daran gewöhnt und dann doch sehr gut geschlafen.
Auch der Rest der Anlage war wirklich sehr schön. Es gab einen sehr schönen großen Pool und kleine Whirpools mit Blick aufs Meer wo es sich gut entspannen ließ.  Es gab auch ein Fitnesscenter und ein Spa. Da wir aber jeden Tag unterwegs waren, haben wir diese Räumlichkeiten nicht in Anspruch genommen. Auch das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend auch wenn sie nicht sehr gut Englisch sprachen und es nicht immer einfach war sich zu verständigen. Doch schlussendlich haben wir immer das bekommen was wir wollten.

Wir haben unseren Aufenthalt in diesem Hotel wirklich genossen und uns wirklich sehr wohl gefühlt. Das Hotel ist zwar nicht das günstigste, aber wenn man sich etwas gönnen möchte und schöner wohnen möchte genau richtig. Gebucht haben wir dieses Hotel direkt über die Hotelseite. Man findet es aber auch auf Expedia.

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

Isabell 18/02/2013 - 11:44 AM

Tolles Hotel und ich liebe die Baby-Bananen in Thailand … da kriegt man richtig Sehnsucht bei diesen Fotos!

lg Isabell

Antworten
Sincerely...Eva 18/02/2013 - 11:47 AM

wow, das Hotel sieht einfach traumhaft aus <3
Da könnte ich mich nur schwer vom Pool trennen :D
War es denn auch sehr teuer das Hotel?
xx Eva

Antworten
Sarah ♡ 18/02/2013 - 3:26 PM

Wow wow wow mir fehlen die Worte!

Antworten
Lilly Cookie 23/02/2013 - 6:04 AM

ohhh wie gerne würde ich jetzt in diesem sandsack sitzen…..
vl träum ich ja heut nacht davon ;)

süße grüße
sonja

Antworten
hellothanh.com 28/02/2013 - 3:27 PM

oh nina, ich habe deine tweets und instagram fotos gerne verfolgt. ich will jetzt auch nach thailand :)

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar