brunch at spear

von Nina
Gestern waren wir mit Freunden endlich im Spear in der Neubaugasse brunchen. Wir hatten uns vor einigen Monaten einen Gutschein über Daily Deal gekauft und gestern konnten wir ihn endlich einlösen. Ihr wisst ja, dass mein Freund und ich beim letzten Mal, mit einem Restaurant – Gutschein weniger Glück hatten (Siehe Hier). Eigentlich wollte ich ja auch nie wieder einen Gutschein über diese Seite kaufen. Den Gutschein fürs Spear hatte ich bereits vor diesem Vorfall gekauft. Außerdem kannte ich das Spear bereits und wusste, dass dort das Essen wirklich gut ist (Siehe Hier). Somit konnte diesmal doch eigentlich nichts schiefgehen.

Wir wurden nicht enttäuscht. Das Essen war wirklich ausgezeichnet und es gab eine relativ große Auswahl an Speisen. Schinken, Käse, Anti-Pasti,Schafkäse, frisches Gebäck, Lachs, Rohschinken, Müsli, Obst, Joghurt und noch einige andere Dinge, konnte man sich einfach vom Buffet holen. Zusätzlich konnte man noch alle möglichen Eiervariationen, Crêpes und den Mittagsteller des Tages bestellen. Natürlich musste ich, wie immer alles ausprobieren. Ich bestellte zuerst einmal ein Crêpes mit Erdbeersoße und ein Pikantes mit Schinken und Käse und beide waren wirklich ausgezeichnet. Doch dann sah ich wie der Kellner ein ganz besonderes Crêpe mit Erdbeeren, Banane und Nutella zubereitete. Dieses Crêpe stand gar nicht auf der Karte. So fragte ich ganz unverschämt, ob ich auch so eines haben könnte. 5 Minuten später stand dieses auf meinem Tisch und es schmeckte  hervorragend. Auch die Eier- und die Hauptspeise waren wirklich lecker.

Ich muss sagen, dass Spear hat mich auch dieses Mal voll und ganz überzeugt. Nette Atmosphäre, freundliche Mitarbeiter und super gutes Essen. Ich werde sicher bald wieder vorbeischauen.
Rohschinken, Lachs, Tarama, Tomaten Mozarella Spieße – es fehlte hier echt an nichts.
Hauchdünne Crêpes in allen möglichen Variationen

 

Der Mittagsteller – Hühner und Schweinefleisch am Spieß mit Kartoffelpuffer und pikanter Salsa Sauce

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

StyleKULTUR 16/07/2012 - 1:05 PM

Sehr schön! Tolles Ladendesign! Lust zu folgen?

Habe momentan ein tolles Giveaway im Angebot!

Antworten
Katharina 16/07/2012 - 2:17 PM

aaaah das spear hat mir vor kurzem eine freundin empfohlen, muss ich unbedingt mal hingehen – sieht toll aus! ich liebe solche posts, da ich ja erst vor kurzem nach wien gezogen bin und so gut wie nix kenne!

Antworten
Leenchen 16/07/2012 - 2:51 PM

danke für den tipp! :) da geht sdann wohl nächsten samstag hin! :) diesen samstag waren wir im caffe latte brunchen, war allerdings nicht allzu toll, finds nicht empfehlenswert!

Antworten
Andrea 16/07/2012 - 6:09 PM

Sieht toll aus! Merke ich mir definitiv für meinen nächsten Wien Trip.
Lg, Andrea

Antworten
Kirschblüte 17/07/2012 - 3:50 PM

sieht total lecker und gemütlich aus – will dort auch mal hinschauen :)

Antworten
head + heels 03/08/2012 - 10:22 AM

nom nom nom. da muss ich gleich vorbei schauen wenn ich wieder in wien bin.

Antworten
Anonymous 12/04/2013 - 12:26 PM

Lecker schaut es aus!

Antworten
der grosse veggie-burger-test: spear - h.anna 21/02/2016 - 5:54 PM

[…] punkten für alle, die keine vegetarier sind, bei petra findet ihr den non-veggie-burger-test und nina hat den brunch […]

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar