beach action

von Nina
Diese Jahr sind gar nicht so viele Fotos am Strand entstanden, da ich die meiste Zeit in der Sonne gelegen bin und entspannt habe. Ein bisschen habe ich mich aber, neben meinen morgendlichen Laufeinheiten, doch sportlich betätigt. Da mein Papa ja ein leidenschaftlicher Kiter ist ,musste ich mich auch mal in dieser Sportart versuchen. Letztes Jahr in Kroatien, habe  ich schon ein wenig geübt und dieses Jahr, habe ich endlich auch ein Brett an die Füße bekommen und bin schon einige Meter gefahren.  Es macht total viel Spaß und ist echt gar nicht so schwer, aber ich glaub mein Sport wird es nicht. Mir wäre es einfach viel zu mühsam, jedes Mal auf den Wind zu warten, den richtigen Kite auszusuchen und diesen dann auch noch aufzublasen und anzuleinen. Doch wenn Papa dabei ist, immer wieder gerne.
_MG_5822+Kopie_kl
        Bereit für den Strand
_MG_5823+Kopie_kl

erstmal ein bisschen lenken und wieder Gefühl für den Kite bekommen

_MG_5855+Kopie_kl
ein kleiner Schupps von Papa
_MG_5871+Kopie_kl
und schwupps schon fahr ich ganz alleine. Gar nicht mal so schwer.
_MG_5875+Kopie_kl
Halb erfroren aber total happy, dass ich gefahren bin
_MG_5902+Kopie_kl
Papa muss mal wieder angeben :)
_MG_6004+Kopie_kl
Das Wasser war noch etwas frisch
_MG_6166+Kopie_kl
gemütlich die Gegend anschauen – stand up paddle
_MG_6173+Kopie_kl
 und hopp, eine kleine Abkühlung musste sein
_MG_6066+Kopie_kl
Papa und Freund beim blödeln – 1 Kite – 2 Männer & Boards- wenig Wind; alles geht mit einem 20er Kite

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar