challenge passed

von Nina
Ich habe euch ja von meiner 10 tägigen Bikram Yoga  Challengeerzählt und ich habe es wirklich durchgehalten. Ich war richtig stolz auf mich.
Jetzt im nachhinein gesehen finde ich 10 Tage sind doch eigentlich gar nicht viel. :) Die nächste Challenge folgt also sicher bald.
Ich muss sagen die ersten Tage waren noch ziemlich hart und anstrengend, aber es wurde von Tag zu Tag besser.  Von Klasse zu Klasse konnte ich mich immer mehr entspannen und auf mich selber konzentrieren. Ich musste mich zwar fast täglich zwingen hinzufahren (ich finde die Anfahrt ist immer das größte Hindernis), aber als ich dann dort war, war ich jedesmal froh darüber, dass ich mich doch überwunden habe. Nach der täglichen Klasse war ich total entspannt und konnte mich danach viel besser konzentrieren. Man tankt echt total viel neue Energie für den Tag.
Die letzte Stunde gestern ist besonders schnell vergangen und ich fand es richtig schade, dass die 10 Tage schon um waren. Da ich aber so topmotiviert war,  habe ich mir gleich einen 5er Block für März gekauft.  Leider darf ich ja wegen meiner Augen Op ,die ich morgen habe, mindestens 2 Wochen keinen Sport machen  bzw. nicht schwitzen und das lässt sich beim Bikram Yoga ja kaum vermeiden. Aber ich habe mir vorgenommen ab März öfter im Loft vorbei zuschauen. Denn ich habe gemerkt dass mir diese Zeit die ich nur für mich habe richtig gut tut. Ich werde es wahrscheinlich erst mal ein Monat mit dem Fitness Center kombinieren und vielleicht mache ich ja im April dann eine 30 Tage Challenge. Reizen würde es mich ja sehr.
Ich kann jedem nur empfehlen mal im Loft vorbei zuschauen.  Die Leute dort sind so super nett und man fühlt sich dort sofort wohl. Jede Yoga Klasse besteht zwar aus den selben Übungen ist aber total unterschiedlich. Ich finde jeder sollte sich ab und zu ein wenig Zeit nur für sich selber nehmen und entspannen.  Für alle die neuen Yogis gibt es auch ein super tolles Angebot: 10 Tage Yoga für 10€. Am besten schaut ihr einfach selbst mal vorbei und überzeugt euch selbst davon.
Hier ein noch paar Fotos von den Räumlichkeiten:
umkleidekabinen

The Hot Room

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

style4you 01/02/2012 - 7:51 PM

Sehr schöner blog :)
hast du lust auf gegenseitiges verfolgen ?
liebe grüße

hast du lust bei meiner blogvorstellung dabei zu sein?
Details findest du hier:
http://stylediary4you.blogspot.com/p/blogs4you.html

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ok geht klar